Bevor er zu Wales lebten wir in Derbyshire, wo wir trafen einander und schließlich den Plan für ein Abenteuer an anderer Stelle ausgebrütet. Vor, dass einer von uns über 10 Jahre in Deutschland gelebt und spricht noch die Sprache; die nächste ist Walisisch lernen. Und so kamen wir hier im Jahr 2010 nach verlieben das Gebiet, das Haus und Hütte. Allen unseren Besuchern leicht verstehen, warum... ...und wir wiederum genießen Sie begrüßen alle unsere Besucher zu einem so schönen Ort, und machen ihren Urlaub angenehm und unvergesslich, so erfolgreich wie möglich.

Wir kamen mit den üblichen Unordnung, aber auch unsere Rettung-Tiere, unsere Hunde und Eulen. Seitdem haben wir erworben Enten und Hühnern, also, abgesehen von der Unterhaltung, es gibt viele Freilandhaltung Eier im Frühjahr und Sommer.

Unsere bezaubernden Garten, welche Besucher genießen können, wird laufend gepflegt und glücklich durch Barry, der ein Landschaftsgärtner ist verbessert. Eines seiner aktuellen Projekte ist jedes Jahr ein paar tausend Narzisse-Zwiebeln zu Pflanzen; die aktuelle Summe beträgt mehr als 6000. Es ist ein wunderbarer Ort und einmal im Jahr, meist im Juni, Öffnen wir den Garten für die National Gardens Scheme und Wohltätigkeitsorganisationen, die sie unterstützen.

Wir sind auf der Suche um neue Features und Verbesserungen, z. B. unser Lesesaal, die Haus und Garten ständig hinzuzufügen - es gibt immer etwas Neues für unsere Gäste, die zurückkehren.

Wir hoffen, Sie obere Barn Cottage,

Carole und Barry